Reiki und Tiere

   
Home
Hündin Lara
Nachbarshund
Stallkatze
Pferde
Schäferhund



Tiere sind sehr feinfühlig und besonders empfänglich für die Reiki Energie.

Tiere nehmen die Reiki Energie auch viel stärker wahr als wir Menschen. Egal ob es sich um kleinere Tiere wie Hasen, Katzen oder Hunde handelt oder um große wie Pferde oder Kühe.

Die meisten Tiere genießen eine Reiki-Behandlung sichtbar und eine positive Veränderung bei Unwohlsein oder Krankheit ist viel schneller zu bemerken als bei uns Menschen.
Sie sind ausgeglichener, fröhlicher, ruhiger und entspannter. Auch eine Schmerzlinderung kann nach einer Reiki-Behandlung bei Tieren auftreten. Eine jede Krankheit kann mit Reiki unterstützend therapiert werden, aber es sollte immer ein Tierarzt, am besten ein Homöopath mit einbezogen werden. Verhaltensauffälligkeiten können mit Reiki gut behandelt werden und meistens finden die Tiere nach einigen Reiki-Behandlungen zu einem ausgeglichenen Wesen zurück. Man sollte aber nicht außer Bedacht lassen, dass Tiere uns oftmals mit ihrem Verhalten spiegeln oder uns damit etwas sagen wollen.

Es kommt auch zu einer nochmaligen Vertiefung der Beziehung zwischen Mensch und Tier, wenn Reiki nach einer Schulung vom Besitzer selber beim eigenen Tier angewendet wird.

Ausbildungen in der Arbeit mit Tieren

Tiere sind für mich ganz besondere Wesen, deren Hauptaufgabe es meiner Meinung nach ist, uns Menschen zu helfen wieder unser "Gleichgewicht" zu finden und uns seelisch zu unterstützen. Speziell unsere Haustiere leisten da wunderbare arbeit. Mit Tieren zu arbeiten war schon immer ein großer Wunsch, daher habe ich etliche Kurse und Seminare im "Pferdeflüstern" absolviert bei verschiedenen Trainern wie Klaus Ferdinand Hempfling, Pat Parelli, Linda Tellington Jones Praktitioner und anderen. Eine abgeschlossene Ausbildung habe ich mit dem "Trainer für natürliches Reiten" nach Fred Rai in Anlehnung der arbeitsweise mit Pferden der Indianer Nordamerikas. Danach besuchte ich einige Tierkommunikationsseminare bei Amelia Kinkade und anderen Trainern um die  Tieren besser verstehen zu können. Hieran arbeite ich und ich werde sicher noch etliche Seminare in dieser Richtung besuchen. All die Erfahrungen die hieraus erwachsen sind, und natürlich auch meine bisherigen Reiki-Erfahrungen sind für mich unendlich wertvoll in der Arbeit mit den Tieren.

 

Erlebnisse mit Tieren

Ein paar meiner Reiki-Erlebnisse mit Tieren möchte ich hier anführen, weil diese Erfahrungen mitunter zu den schönsten zählen, die ich bisher machen durfte, vor allem auch deswegen, weil die Tiere oftmals von ganz allein den Weg zu mir suchten. Diese Erfahrungen sind keine Einzelfälle sondern bestätigen sich immer wieder in der  Reiki-Praxis:

   

Hündin Lara Nachbarshund Stallkatze Pferde Schäferhund
  Zurück Home Weiter

   
© Copyright 2006   Kontakt: Margit Engel