Mein Weg zu Reiki

   
Home
Was ist Reiki
Reiki & Religion
Geschichte
Mein Weg
Reiki & Tiere
Erfahrungen
Bachblüten
Programm/Preise
Termine
Heile Erde
Channelings
Kontakt
Solaria
Links
Inhaltsübersicht

                                       

 

Ich heiße Margit Selina Engel und freue mich, dass Sie meine Homepage besuchen. Ich hoffe, ich kann den Funken der Faszination, den Reiki in mir ausgelöst hat, und auch die Dankbarkeit für dieses wirklich große Geschenk, zu Ihnen "rüber" bringen und freue mich sehr, wenn Sie auch diesen Weg wählen.

               Mein Weg

1996 bin ich durch eine gute Bekannte zu Reiki geführt worden. Damals war ich sehr unzufrieden mit meiner Lebenssituation. Eigentlich hätte ich ganz glücklich sein können, hatte ich mich doch nach der Matura bis zur Texterin in einer Werbeagentur hinaufgearbeitet. Doch als ich meine ehrgeizigen Ziele erreicht hatte und dennoch nicht glücklich war, begannen mich Fragen nach dem Sinn des Lebens und meiner persönlichen Lebensaufgabe zu quälen. Zudem verspürte ich oftmals eine große Leere in mir, die mich unfähig machte etwas anzupacken. Ich glaube an solchen Tagen konnte niemand etwas mit mir anfangen am wenigsten ich selbst. Also nahm ich meine erste Reiki-Sitzung. Energieblockaden wurden gelöst, und mit der Zeit ging es mir zusehends besser. Grundsätzlich kann man sagen, dass man sich nach einer Reiki-Sitzung gelöster, freier und wieder mehr im Gleichgewicht fühlt. Nach vielen Reiki-Gaben habe ich eine grenzenlose Liebe, Licht, Frieden und Vertrauen gefunden, vor allem aber mich selbst. Mir wurde klar, dass ich auf jeden Fall die Reiki-Ausbildung machen möchte. Bald darauf ließ ich mich in den ersten Grad REIKI einweihen und mit der Zeit dann auch in alle weiteren Grade.

Erfahrungen

Ich sammelte viele wundervolle Erfahrungen mit Reiki indem ich mich selbst, meine Familie, Bekannte, Freunde und natürlich auch meine Tiere und Pflanzen mit Reiki behandelte. Mittlerweile helfe ich vielen Menschen und Tieren mit Reiki und jedes Mal ist es etwas Besonderes und Einzigartiges.

Reiki und Tiere

Wie bewusst und dankbar gerade die Tiere Reiki annehmen war für mich eine tief berührende Erfahrung mit zum Teil an Wunder grenzenden Erlebnissen.
Ein Erlebnis war, als der Hund unserer Nachbarin nach einer schweren Verletzung plötzlich vor meiner Haustüre stand (obwohl er dies noch nie gemacht hatte) um sich Reiki geben zu lassen.

Oder wie unser Hund sich genau so hinlegt bei Schmerzen, dass man optimal zur betroffenen Stelle mit den Händen hinkommt um ihm lindernde Reiki Energie schicken zu können.

Am allermeisten fasziniert mich allerdings, dass immer wieder sogar die Wildtiere kommen um sich Reiki-Hilfe zu holen und zwar so lange, wie sie es brauchen.

Ausbildung zum Lehrer

Am 25.4. 2003 erhielt ich den Lehrergrad im Usui System. Dieser Grad befähigt mich nun nicht nur Reiki-Energie an Mensch und Tier weiterzugeben sondern auch jeden der selbst mit Reiki arbeiten möchte in die Reiki Energie einzuweihen.

Ich hatte das Glück, dass meine Reiki-Lehrerin Gerlinde Roth  -an dieser Stelle sei ihr gedankt für all das Gute und die Hilfe, die ich durch sie erhalten habe - auf die Reiki Grade 5, 6, 7 und 8 gestoßen war. So erhielt ich auch diese Grade, ein wahres Geschenk für mich, denn gerade der Reiki Großmeister (5. & 6. Grad) hat mir persönlich sehr viel gebracht. Am 9.04.2009 erhielt ich im engsten Reiki-Kreis die direkte göttliche Einweihung in den 9. Grad. Der Weg hin zur "gelebten Liebe auf Erden". Mit diesem Grad ist für mich persönlich meine Reiki Ausbildung abgeschlossen und ich bin zutiefst dankbar für die Liebe, die Spiritualität und das Licht die ich durch Reiki ständig erhalte.

Nach vielen Jahren Reiki-Arbeit führte mich mein Weg aber noch weiter. Mein neues Projekt ist mir in Channelings durchgegeben worden. Gechannelte Meditationen und Botschaften fließen in diese Arbeit stark ein, wodurch jeder sehr intensive eigene Erfahrungen seiner inneren Welten und Visionen erleben kann. Mein neues Projekt heißt "SOLARIA". Mehr dazu finden  Sie hier auf dieser Homepage

oder auf www.solaria-schule.at


 

   

Zurück Home Weiter

   
© Copyright 2006   Kontakt: Margit Engel